Der Mittler


  1. Ø 0
   1971
Der Mittler Poster
Alle Bilder und Videos zu Der Mittler

Filmhandlung und Hintergrund

Der Mittler: Joseph Loseys ausgezeichnete Literaturverfilmung, in der ein Junge als Bote zwischen zwei heimlich Liebenden seine Unschuld verliert.

Der 13-jährige Leo darf die Ferien auf dem Landsitz seines reichen Klassenkameraden Marcus verbringen. Er freundet sich mit Marcus‘ älterer Schwester Marian an, für die er zu schwärmen beginnt. Marian steht kurz vor der Verlobung mit dem adeligen Trimingham, bittet Marcus aber, dem Farmer Ted Botschaften zu überbringen. Leo dämmert langsam, dass sich die beiden heimlich treffen, er fungiert aber weiterhin als Bote – bis Marians Mutter eines Tages der Affäre auf die Spur kommt…

Darsteller und Crew

Bilder

Kritiken und Bewertungen

So werten die User (0)
5
 
Stimme
4
 
Stimme
3
 
Stimme
2
 
Stimme
1
 
Stimme
So werten die Kritiker (1 Stimmen)
5
 
Stimme
4
 
Stimme
3
 
Stimme
2
 
Stimme
1
 
Stimme

Wie wertest Du? Klicke auf einen der Sterne:

Kritikerrezensionen

  • Dritte und letzte Zusammenarbeit zwischen Regisseur Joseph Losey und (Drehbuch-) Autor Harold Pinter, die in ihrer Adaption eines Romans von L.P. Hartley den Blick einmal mehr auf die englische Oberschicht und ihre starren Rituale lenken. Die bittere Initiationsgeschichte eines Jugendlichen wird – wie in der Vorlage – durch „Vorausblicke“ in die Zukunft unterbrochen, in denen die negativen Auswirkungen auf sein späteres Leben und das der anderen Figuren angedeutet werden. Der Film wurde 1971 beim Filmfestival in Cannes mit der Goldenen Palme ausgezeichnet.

News und Stories

Kommentare